Scase

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kodi (XMBC) Mediacenter im Alu Gehäuse von Scase

Was ist Kodi (XMBC) ?

Kodi logo

Kodi, ehemals XBMC ist eine freie Multimedia-Zentrale für Ihr Heimnetzwerk. Die Software spielt Videodateien, Bilder und Musik ab oder reicht diese an andere Geräte wie Fernseher, Tablets, Computer, Spielekonsolen, und Smartphones in Ihrem Netzwerk weiter. Auch Videostreams aus dem Internet oder Dateien auf anderen Rechnern im lokalen Netzwerk gibt Kodi wieder. Zusatzfunktionen wie Live-TV-Wiedergabe, YouTube-, Facebook- und Flickr-Anbindung lassen sich mit zahlreichen Plugins nachrüsten.

 

Bedienung leicht gemacht mit dem App XBMC Constellation

Installation 

Wenn es darum geht einen Raspberry Pi als Mediacenter zu betreiben, ist die Distribution OpenELEC genau das Richtige. 
In dieser Distribution OpenELEC ist Kodi bereits enthalten.

openelec

Die aktuellste Version könnt ihr direkt bei openelec.tv downloaden. Hier ist es wichtigt das richtige Image für den Raspberry Pi 2 auszuwählen. 

rpi2 imagepic 2015

Anschließend das Image entpacken. Zum Beispiel mit dem Programm 7zip.

Kodi auf die SD-Karte übertragen

Nun der zweite und zugleich der letzte Download. Zum Übertragen der Daten benötigen wir das Tool Win32 Disk Imager

Nach dem Installieren, SD-Karte in den Kartenslot des PC und die Software Win32 Disk Imager starten.

  1. Device (Laufwerk) der SD-Karte wählen
  2. Pfad der zuvor heruntergeladenen Kodi’s angeben
  3. Starten mit Write

 win32diskimage openelec scase

Kodi das erste mal starten

Nach dem Beenden des Schreibvorgangs, die SD-Karte sicher entfernen und ab damit in den Raspberry. Scase zusammenbauen. Strom, HDMI und Netzwerkkabel oder WLAN-Stick einstecken und das Netzteil einstecken. Los Geht’s……!

 kodistart

 

 

 


So richtest du dir deine Filmsammlung in Kodi richtig ein

filemsammlung kodi

 


Fernsehen über das Internet – So einfach richtest du dir Live-TV in Kodi ein (IPTV)

 live tv kodi

 


Atemberaubendes Ambilight am eigenen TV selber bauen – Raspberry Pi 2 Tutorial – Teil 1

ambilight kodi1

 Jetzt wird’s bunt! Ambilight-Software Hyperion in Openelec installieren – Teil 2

ambilight kodi2

 

Gelesen 3030 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen