Scase

Raspberry Pi 3 Alu Gehäuse passive Kühlung - Vorstellung von unserem Aluminium Gehäuse Scase v1 mit einer passiven Kühlung

Viele Anwender möchten gerne einen PC im Wohnzimmer nutzen, um Multimedia-Inhalte wie z.B. Videos und Musik wiederzugeben oder im Internet zu surfen. Dazu möchte man sich natürlich nicht unbedingt einen großen PC ins Wohnzimmer stellen.

Mit dem Scase V1 präsentieren wir euch ein eloxiertes Aluminium-Gehäuse, dass genau diesen Anforderungen in Kombination mit einem Raspberry Pi entspricht.

Durch die integrierte passive Kühlung wird die Wärme optimal ins Aluminium-Gehäuse abgeleitet. Dem Dauerbetrieb oder der Übertaktung steht somit nichts im Weg!
Die Eloxal-Schicht (elektrolytisch oxidiertes Aluminium) ist sehr hart und gegen viele chemische Substanzen unempfindlich. Außerdem erhält das Gehäuse dadurch sein edles Aussehen.

Was mit dem Scase und einem Raspberry Pi 3 & 2 alles möglich ist, findet ihr in der Rubrik Raspberry Pi Projekte. 

 

Technische Details:

Werkstoff  Aluminium                          
Beschichtung eloxiert
Abmessung (BXTXH)      95x63,5x29mm
Kompatibel Raspberry Pi 3** / 2 / B+*
*Hinweis zu Model B+              Kühlkörper nicht hundertprozentig deckend

**Hinweis  zu Raspberry Pi 3

Sendeleistung beträgt im Gehäuse über 87% im Vergleich zum Betrieb ohne Gehäuse
Quelle: powerpi.de


Lieferumfang: Gehäuse mit Deckel, Abstandshalter, Gummifüße, Schrauben, Wärmeleitpad und Montagewerkzeug 


 



Temperaturverhalten unter Volllast bei einer Raumtemperatur von ca. 22°C

Die Last wurde über folgenden Befehl erzeugt:

 while :; do time echo "scale=4000; a(1)*4" | bc -l; done

scase temperaturtest

 



 

Gelesen 4557 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen